Initiator

Seit Gründung unserer Stiftung im Jahr 2004 fördert „Kinder brauchen Musik“ diverse Projekte, die vornehmlich Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter die Möglichkeit geben, aktiv zu singen und zu musizieren. Neben unserem eigenen Projekt, „Klassenreise zur Musik“, fördern wir auch Projekte, die von ambitionierten Einzelpersonen, pädagogischen Einrichtungen und gemeinnützigen Organisationen an uns herangetragen werden.

Uns erreichen viele Anträge zur musikalischen Früherziehung in Kindergärten und Kindertagesstätten, die in der Summe unser Budget für Förderanträge bei Weitem übersteigen. Wir schätzen die Hingabe und Ideenvielfalt, die wir in diesen Anträgen erkennen sehr, jedoch möchten wir mit dieser Ideensammlung den Anstoß geben, auch ohne zusätzliches, externes Personal das Spektrum musikalischer Aktivitäten in den Kitas zu erweitern.

Weitere Informationen zu unserer Stiftung finden Sie hier:


www.kinderbrauchenmusik.de

Ideensammlung

Mit dieser Sammlung weiterführender Links möchten wir Erzieherinnen und Erziehern Tipps und Beispiele geben, um eigenständig mit Kindern in der Gruppe zu singen oder anders musikalisch aktiv zu sein. Selbst wenn Sie kein Instrument beherrschen, lässt sich im Tagesablauf mit den Kindern singen, teilweise mit Spielideen, mit Klatschelementen oder mit Nachsingparts.

Die Liste wird von uns regelmäßig erweitert und aktualisiert. Wir sind dankbar für Anregungen, die die hier aufgeführte Linksammlung ergänzen können. Schreiben Sie uns gerne!


Stiftung „Singen mit Kindern“

Die Stiftung „Singen mit Kindern“ bietet vielfältige Angebote nicht nur für Erzieherinnen und Erzieher. Auch für die Familie gibt es hier umfangreiche Angebote.

Sie können Material bestellen wie den „Liederkalender“, der spielerisch durch das Kindergartenjahr führt:
Singen mit Kindern – Liederkalender

Die Stiftung unterstützt darüber hinaus die Ausbildung von ehrenamtlichen Singpartnern:
Singen mit Kindern – Singpaten

Lugert Verlag

Unsere langjährigen Partner vom Lugert-Verlag geben vierteljährlich das Magazin „Musik in der Kita“ heraus. Die vielfältigen Ideen zum Singen, Bewegen und Musizieren helfen Ihnen dabei, mehr Musik in den Kita-Alltag zu bringen. Das Repertoire in den Heften reicht von Gute-Laune-Liedern über echte Ohrwürmer bis zu klassischer Musik und traditionellen Kinderliedern. Jedem Heft liegt eine CD bei, auf der neben den Originalversionen auch Playbacks enthalten sind.

Lugert Verlag – Musik in der Kita

Seit vier Jahren richtet der Verlag außerdem den „Musik in der Kita“-Kongress aus, der mit einer bunten Vielfalt an namhaften Referenten zu den verschiedensten Themenbereichen im Hinblick auf Musik mit Kindern Workshops bietet. Von Bewegungsimpulsen über Tipps zum Umgang mit Instrumenten bis hin zu neuen Mitmachliedern – nach diesen zwei Tagen kehren Sie mit einem gut gefüllten Koffer neuer musikalischer Ideen zurück in die Kita. Die Möglichkeit des Austausches mit anderen Erziehern und den Referenten innerhalb der Kongresstage können wir aus eigener Beobachtung außerdem als sehr wertvoll beschreiben.

Lugert Verlag – Musik in der Kita-Kongress

Mit Beginn der Corona-Zeit hat der Lugert-Verlag sein Angebot um kostenlose Webinare erweitert. Diese bieten Ihnen Tipps und musikalische Ideen für die Arbeit mit Kindern auf Distanz und für die veränderte Situation in der Kita. Gehalten werden sie von Referenten aus der Praxis. Schauen Sie rein unter:

Lugert Verlag – Webinare

Ukulele leicht lernen

Unsere langjährige Wegbegleiterin Iris Maucher hat zusammen mit Thomas Lorenz das Lehrkonzept „Uku-lei-le“ entwickelt. Die Ukulele bietet viele Vorteile, um mit Kindern zu musizieren. Mit dieser Leichtlern-Methode kommt ein weiterer Pluspunkt auf die Liste. Sie ist handlich, die Anschaffungskosten überschaubar und mit dieser Lernmethode, die von der ersten Stunde an Spiel- und Singspaß bietet, ist sie für den Kindergartenalltag ein ganz besonderer Begleiter.
Das Team von Ukulele-leicht-lernen bietet auch Workshops für Erzieher und Interessierte. Unsere Stiftung unterstützt diese Workshops bei Bedarf.

Ukulele leicht lernen

Kita-Turnen

Auf der Seite Kita-Turnen finden Sie Beispiele traditioneller Lieder teilweise mit neuen Texten. Sie können wählen ob Sie Lieder mit oder ohne Spielmaterial umsetzen möchten. Die Seite bietet Sortierungsmöglichkeiten nach Jahreszeiten, Alter oder Materialaufwand.

Kita-Turnen – Lieder singen mit Kindern

Liederprojekt Carus-Verlag

Auf der gemeinnützigen Seite Liederprojekt.org des Carus-Verlages finden Sie eine große Auswahl von Liedern in der gesungenen Fassung, als Mitsingversion sowie den Text zum kostenlosen Download.

Carus Verlag – Liederprojekt

Rolfs Liedergeschichten aus dem Dachstübchen

Auch bei Rolf Zuckowski lohnt sich ein Blick auf seine Homepage. Seine Liedergeschichten aus dem Dachstübchen entstanden zu Beginn der Corona-Zeit, um Familien Zuhause Freude zu machen und Anregungen zu geben. Themen aus dem Kita-Alltag gibt es hier immer wieder zu entdecken:

Rolfs Liedergeschichten aus dem Dachstübchen


Eure Kinder

Eure Kinder sind nicht eure Kinder.
Sie sind die Söhne und die Töchter der Sehnsucht
des Lebens nach sich selber.
Sie kommen durch euch, aber nicht von euch,
Und obwohl sie mit euch sind, gehören sie euch doch nicht.

Ihr dürft ihnen eure Liebe geben,
aber nicht eure Gedanken,
Denn sie haben ihre eigenen Gedanken.
Ihr dürft ihren Körpern ein Haus geben,
aber nicht ihren Seelen,
Denn ihre Seelen wohnen im Haus von morgen,
das ihr nicht besuchen könnt,
nicht einmal in euren Träumen.

Ihr dürft euch bemühen, wie sie zu sein,
aber versucht nicht, sie euch ähnlich zu machen.
Denn das Leben läuft nicht rückwärts
noch verweilt es im Gestern.

Ihr seid die Bogen, von denen eure Kinder
als lebende Pfeile ausgeschickt werden.
Der Schütze sieht das Ziel auf dem Pfad der Unendlichkeit,
und er spannt euch mit seiner Macht,
damit seine Pfeile schnell und weit fliegen.
Laßt eure Bogen von er Hand des Schützen auf Freude gerichtet sein;
Denn so wie er den Pfeil liebt, der fliegt, so liebt er auch den Bogen, der fest ist.

Khalil Gibran (* 06.01.1883, † 10.04.1931)

Rolf Zuckowski - Bei uns in der Kita - das Playback zum Mitsingen als kostenloser Download

Durch die Jahreszeiten in der Kita führen die Versionen von „Bei uns in der Kita“ – einmal in der Frühling + Sommer-Version und einmal in der Herbst + Winter-Variante. Hier bekommt Ihr das Playback zum Selbersingen als kostenlosen Download sowie den Text. Viel Freude beim Mitsingen.

Text bei uns in der Kita
Playback „Bei uns in der Kita“ (Frühling + Sommer)

Gewinnspiel

Hier kommen Sie zum Gewinnspiel des Lugert-Verlags. Machen Sie mit und gewinnen Sie eines von 100 Exemplaren der aktuellen Ausgabe „Bei uns in der Kita“ oder eines von 25 Jahresabos.

Gewinnspiel: Gewinnspiel „Musik in der Kita“

Kontakt

Die Geschäftsstelle

Stiftung Kinder brauchen Musik
Dockenhudener Str. 20
22587 Hamburg

Telefon 040-800 50 631
Fax 040-286 68 578

info@kinderbrauchenmusik.de


Die Stifter
Monika und Rolf Zuckowski

Der Vorstand
Rolf Zuckowski, Dr. Anuschka Präßl, Prof. Dr. Tobias Wollermann

Die Mitglieder des Stiftungsrates
Andreas Haas (Vorsitzender), Darius Müller, Beate Oldendorff, Carmen Witzel, Monika Zuckowski, Tinko Fritsche-Treffkorn, Vera Klischan, Markus Schächter, Sebastian Lugert

Schirmherrin
Dagmar Sikorski

Leitung des Stiftungsbüros
Carina Kaiser

Sprecher, Berater, Designer
Stephan v. Löwis of Menar

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt

Stiftung Kinder brauchen Musik
Dockenhudener Str. 20
22587 Hamburg

Telefon 040-800 50 631
Fax 040-286 68 578

info@kinderbrauchenmusik.de


Das Spendenkonto:
Kinder brauchen Musik
Konto: 1265 300 200
Hamburger Sparkasse (BLZ 200 505 50)
IBAN: DE02 2005 0550 1265 3002 00
BIC: HASPDEHHXXX


Gestaltung/Realisation:
Marcia Breuer, Hamburg
www.neatworks.de

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (“Links”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.